OREO Torte
  • Zubereitungszeit 10 min.
  • Kühlzeit 45 min.
Die Produktzubereitung
  • Schon enthalten:
  • OREO Kekspulver für den Boden (100 g)
  • Cremepulver für die Füllung (75 g)
  • OREO Kekspulver für das Topping (40 g)
  • Tortenform (17 cm)
  • Was Du zusätzlich brauchst:
  • 30 g Margarine (oder Butter)
  • 250 ml kalte Milch
  • Außerdem:
  • Pürierstab oder elektrisches Handrührgerät
  • Hohes Rührgefäß
So einfach geht’s:
  1. Tortenform vorbereiten und auf einen flachen Teller oder Tortenplatte stellen. Margarine oder Butter schmelzen, zu dem OREO Kekspulver für den Boden (Beutel 1) in eine Schüssel geben und alles mit einem Löffel vermengen. In die Tortenform verteilen und mit einem Löffel gut festdrücken. Bis zur weiteren Verwendung den Teller/Tortenplatte mit der Form kalt stellen.
  2. Rührgefäß mit heißem Wasser ausspülen, dann die kalte Milch einfüllen. Cremepulver (Beutel 2) hinzufügen und mit dem Pürierstab oder dem elektrischen Handrührgerät 2 Min. aufschlagen. Creme auf den Boden geben und glatt streichen.
  3. OREO Kekspulver für das Topping (Beutel 3) auf die Creme streuen. Die Torte im Gefrierfach 45 Min. kühlen (darauf achten, dass der Teller/Tortenplatte dafür geeignet ist) oder alternativ im Kühlschrank 2 Std. kalt stellen.
  4. Den Tortenrand mit einem Messer von der Form lösen. Dann die Form öffnen und die Torte auf dem Teller/Tortenplatte servieren.
Tipps & Tricks passend zu diesem Rezept
Coole Rezeptideen mit unseren Produkten